>> HOME

NEWS

ALLE NEWS

04/2017

DOPPELTES ENGAGEMENT BEI AIXTRON

In Deutschland werden Tag für Tag 15.000 Blutspenden benötigt. Ein hiesiges Unternehmen, dem das Thema Blutspenden besonders am Herzen liegt, ist AIXTRON. Im März waren zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ...

01/2017

UNIKLINIK COMEDY EIN VOLLER ERFOLG

Am 14.12.2016 hat in der Uniklinik RWTH Aachen die erste Uniklinik Comedy stattgefunden. Die vier Comedians
Klaus-Jürgen „Knacki“ Deuser, Quichotte, Johannes Schröder und Simon Stäblein haben im großen Hörsaal ...

12/2016

PROF. ITTEL IM GESPRÄCH MIT DER AZ

Anlässlich der Uniklinik Comedy hat die Aachener Zeitung im Dezember ein Gespräch mit dem Vorstandsvorsitzenden der Stiftung Universitätsmedizin Aachen, Prof. Dr. med. Thomas H. Ittel, über bisher Erreichtes und die Zukunftspläne der Stiftung geführt ...

12/2016

NEUMANN & ESSER AACHEN SPENDEN 2.000 EURO

Tolle Unterstützung aus der Region: Das Familien-unternehmen Neuman & Esser, Hersteller von Kolben-kompressoren und Mahlanlagen mit Gründungs-sitz in Aachen, spendete 2.000 Euro für die Stiftung …

09/2016

SYNOPSYS GMBH SPENDET 9.000 EURO

Persönliche Betroffenheit war ausschlaggebend für eine Spende der Firma Synopsys für die Stiftung Universitätsmedizin Aachen. Das Unternehmen bringt damit seine wertschätzende Anerkennung für die Aachener Universitätsmedizin zum Ausdruck ...

09/2016

SCHRITTMACHER GEFUNDEN – WOF SPENDET 2.000 EURO

Spende über 2.000 Euro: Unternehmensgruppe World of Fitness unterstützt die Stiftung Universitätsmedizin Aachen. Nachhaltige Förderung von Gesundheit und Wohlergehen ist für die Unternehmensgruppe World of Fitness ein besonderes Anliegen. Daher ...

08/2016

SITZUNG DES BEIRATS – TREFFEN AM 29.08.2016

Ende September hat die erste Beiratssitzung der Stiftung Universitätsmedizin Aachen stattgefunden. Sieben der neun Mitgleider des Beirats trafen sich im Helmholtz-Institut für Biomedizinische Technik der RWTH Aachen. Neben Formalia wurden noch ...

08/2016

FÖRDERPROJEKT  „HOME TREATMENT”

Zu Hause heilen. Magersucht ist unter den psychischen Erkrankungen bei Jugendlichen diejenige mit der höchsten Todesrate. Weniger als die Hälfte aller Patientinnen und Patienten werden gesund. 20 bis 40 Prozent werden nach einer Entlassung ...

08/2016

FÖRDERPROJEKT ONKOSPORT

Weil Krebs mehr als Medikamente erfordert. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass körperliche Aktivität den Krankheitsverlauf bei Krebs positiv beeinflusst. Bewegung und Sport wirken während und/oder nach der onkologischen Behandlung körperlicher Erschöpfung ...

08/2016

RÜCKBLICK: BENEFIZKONZERT „MUSIK FÜR FLÖTE UND KLAVIER”

Absolventinnen der Aachener Musikhochschule spielten für den guten Zweck. Am Abend des 31.08.2016 gaben zwei talentierte Absolventinnen der Hochschule für Musik und Tanz Köln, Standort Aachen in der Uniklinik RWTH Aachen ein klassisches Konzert ...

06/2016

FÖRDERPROJEKT INTERPROFESSIONELLE SUMMER SCHOOL

Gemeinsam die Qualität in der Lehre erhöhen. Mit dem Wohl und der Sicherheit des Patienten im Fokus gewinnt multiprofessionelle Teamarbeit immer mehr an Bedeutung. Von der Aufnahme im Krankenhaus über Diagnose und Therapieentscheidung ...

05/2016

FÖRDERPROJEKT FORTBILDUNGSAKADEMIE FÜR SELTENE ERKRANKUNGEN

Erforschung Seltener Erkrankungen vorantreiben. Von einer Seltenen Erkrankung spricht man, wenn sie bei nicht mehr als einem Erkrankten pro 2.000 Personen auftritt. Allein in Deutschland geht man von etwa vier Millionen Betroffenen aus ...

05/2016

SITZUNG DES KURATORIUMS

Treffen am 09.05.2016. Anfang Mai hat die erste Kuratoriumssitzung der Stiftung Universitätsmedizin Aachen stattgefunden. Zu diesem Zweck kamen sechs der acht Mitglieder des Kuratoriums im Spiegelsaal der Uniklinik RWTH Aachen zusammen ...

04/2016

PI PA SA SIND SCHRITTMACHER

Unterstützung für das Projekt „Home Treatment”. Eine außergewöhnliche Spende hat die Stiftung im April erreicht. Bei der Eröffnungsfeier des italienischen Restaurants PI PA SA wurden die Gäste kostenfrei mit Pizza, Pasta und Salat versorgt ...

WEITER

02/2016

FÖRDERPROJEKT SONOGRAPHIE-SIMULATOR

Innovative Zukunft in der Lehre - Mercedes Benz unterstützt mit 2.000 Euro. Mit der Einrichtung des Aachener inderdisziplinären Trainingszentrums für medizinische Ausbildung (AIXTRA) bietet die Uniklinik RWTH Aachen Studierenden der Humanmedizin ...

WEITER

11/2015

WIR SIND DER SCHRITTMACHER FÜR DIE MEDIZIN VON MORGEN

Gemeinsam Gesundheit fördern – über die medizinischen Grundbedürfnisse hinaus. Mit dieser Ambition
ist die Stiftung Universitätsmedizin Aachen in diesem Jahr angetreten, um wichtige Förderungsprojekte aus Krankenversorgung, Forschung und Lehre, ...

11/2015

KICK-OFF: GROSSE SPENDENGALA IM KRÖNUNGSSAAL

Das Projekt Stiftung Universitätsmedizin Aachen wurde am 21. November 2015 im Rahmen einer Gala im Krönungssaal der Stadt Aachen erstmals einer breiteren Öffentlichkeit vorgestellt. Im Beisein von rund 280 Gästen aus Medizin, Forschung, Politik, Wirtschaft ...

10/2015

UNSER AUFTRAG – DIE IDEE DER STIFTUNG

Das Leben ist ein Geschenk. Es gesund zu erhalten, ist die Aufgabe der Medizin. „Maßstab unseres Handelns sind menschliche Zuwendung, Wertschätzung und Verbindlichkeit“, so steht es im Leitbild der Uniklinik RWTH Aachen. Bereits seit über 30 Jahren ...